Konfirmanden und Jugend

© S. Hofschlaeger / pixelio.de
© S. Hofschlaeger / pixelio.de

Mit der 7. Klasse beginnt für die Jugendlichen unserer Gemeinde die Konfirmandenzeit.

Zweimal monatlich treffen sie sich, um Grundlegendes über den christlichen Glauben und unsere Gemeinde kennenzulernen und zu reflektieren, aber auch, um Gemeinschaft zu erfahren. Konfirmanden und Vorkonfirmanden treffen sich dabei in einer Gruppe.

 

Mit dem neuen Schuljahr wird die Konfirmandenzeit zusammen mit der Kirchengemeinde St. Kilian durchgeführt und gemeinsam verantwortet. Die Treffen finden daher abwechselnd in St. Kilian und in Schleusingen statt.

Die Termine für die Konfirmandenzeit finden Sie (und Ihr) hier:

Am Ende der Konfirmandenzeit steht die Konfirmation oder bei Nichtgetauften die Taufe. Sollte am Ende jemand mit der Entscheidung, sich taufen zu lassen, noch nicht so weit sein, kann die Konfirmandenzeit auch mit einer feierlichen Segnung abschließen. Sprechen Sie dazu einfach mit dem Pfarrer.


Mit der Konfirmation bestätigen diese jungen Christen noch einmal ihre Taufe und bekommen kirchliche Rechte zugesprochen, wie zum Beispiel das Recht zur eigenständigen Teilnahme am Abendmahl, zur Übernahme eines Patenamtes oder zur Wahl zum Gemeindekirchenrat.

Hier finden Sie ein Formular für die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht sowie grundlegende Informationen für die Konfirmandenzeit:

Download
grundlegende Informationen für die Konfirmandenzeit 2019-2021
Infos KU 2019-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Anmeldeformular für die Teilnahme an der Konfirmandenzeit (2021)
Formular für den Konfi-Jahrgang 2019-2021
Anmeldung Konfirmandenzeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.4 KB

Nach der Konfirmandenzeit treffen sich die Jugendlichen zur Jungen Gemeinde. Hier kommen jungen Menschen zusammen, um gemeinsam zu essen, zu spielen und sich über Fragen des Glaubens auszutauschen. In der Konfirmandenzeit dürfen sie gerne schon mal vorbeischauen.